Neu in 2012 auf malte-dudd.de – Stärkerer Fokus auf Praxis

Nun ist das Jahr schon wieder 11 Tage alt und ich komme nach einer schöpferischen Pause endlich wieder dazu Inhalte für meinen privaten Blog zu erstellen.

Meine Veränderungen im Hauptberuf haben dazu geführt, dass ich im vergangenen Jahr nicht mehr in der Regelmäßigkeit zum Bloggen gekommen bin, wie ich mir das gewünscht habe. Wie so viele Blogger möchte ich dies nun allerdings in 2012 ändern und unterfüttere dies mit einigen Aktivitäten, die ich bereits zum Ende des Jahres begonnen und abgeschlossen habe. Ich habe das Projektgeschäft meiner klitzekleinen Agentur jipido komplett abgegeben und möchte mich daher nun verstärkt um die Tätigkeiten in diesem Blog und einige eigene Projekte kümmern. Die Internetseite jipido.de wird daher bald vom Netz gehen. Ich werde mit der Firma ausschließlich das Hosting der Projekte übernehmen, so dass zeitliche Ressourcen für eigene nebenberufliche Projekte frei werden.

Ich möchte in diesem Blog speziell über deren Entstehung und Fortsetzung schreiben. Dies führt dazu, dass ich die inhaltliche Ausrichtung etwas anpasse. Da ich aus der Sicht eines Beobachters von meinen Online-Aktivitäten berichten möchte, fällt der bisherige technische Ansatz des Blogs weg. Es wird nur noch wenig Quellcode zu sehen geben. Zukünftig konzentriere ich mich daher auf Tipps und Tricks aus der Praxis für Webprojekte von Vereinen, Stiftungen und Organisationen, die hoffentlich anhand meiner Erfahrungen, Vorgehensweise und Reflektionen Aktivitäten für sich ableiten können.

Hier konnte ich in meinen Projekten bereits zahlreiche Erfahrungen sammeln und denke, dass die Vorgehensweisen, mit denen ich meine Projekte erstellen möchte, gerade dieser Zielgruppe am nächsten kommt. Sobald die Vorbereitenden Maßnahmen abgeschlossen sind, werde ich Ihnen in den nächsten Tagen mein erstes Webprojekt für 2012 vorstellen. Hierbei möchte ich folgende Schritte transparent darstellen:

  • Ideenfindung
  • Konzeption
  • Content-Plan
  • Design
  • Umsetzung
  • Online-Marketing
  • Erfolgskontrolle

Mehr dazu aber bald.

Also bleiben Sie mir gewogen und weiterhin viel Spaß beim Lesen.

Next ArticleTutorial: Veranstaltung auf Facebook-Page einrichten in 5 Schritten